Unternehmensbesuch beim Hofgut – BioManufaktur Schloss Hamborn

Über das Leben und Arbeiten an diesem tollen Ort gewährten mir Geschäftsführer Gerd Bögeholz, Jan P.Havelberg (Öffentlichkeitsarbeit) und Hartmut Oster viele Einblicke. Das Schloss Hamborn mit insgesamt 566 Mitarbeiter/innen der wohl größte Arbeitgeber Borchens mit einem Jahresumsatz von ca. 35 Mio. ist, war mir bisher so nicht bekannt. Mehr als 500 Menschen wohnen und leben hier. Und das Hofgut ist ein besonderer Betrieb, der älteste Bio-Betrieb in NRW. Seit 1931. Seither lebt in der biologisch-dynamischen Landwirtschaft ein besonderer Geist. Sie Hamborner Landwirte pflegen den Boden, lassen die Pflanzen ohne Kunstdünger und Pestizide gesund gedeihen und achten die Tiere als Mitgeschöpf und gehen respektvoll mit ihnen um. Damit erzeugen Sie hochwertige Demeter Erzeugnisse. Dies ohne die konventionell betriebene Landwirtschaft in Abrede zu stellen. In der BioManufaktur wird dieser Geist ebenfalls praktiziert. Indem die landwirtschaftlichen Erzeugnisse von Hand und mit viel Liebe sowie ohne künstliche Zusätze in Bäckerei, Fleischerei und Käserei zu genussvollen Lebensmitteln weiter verarbeitet werden. Wie früher und doch für heute.Eier und Kartoffeln, Käse und Molkereiprodukte, Brot und Backwaren, Fleisch und Wurst. Alles in Demeter Qualität. Alles regional. Alles handwerklich. Für unverfälschten Genuss.Die Produkte sind in den Verkaufsstellen Marktwagen, Natura Laden und Lieferservice (www.biomanufaktur.schlosshamborn.de) erhältlich. Darüber hinaus sind Teile des Sortiments in vielen Bioläden der Region sowie in ausgewählten REWE und Marktkauf Märkten im Raum Ostwestfalen zu bekommen.Als Inklusionsunternehmen ist das Hofgut auch sozialen Werten verpflichtet, knapp die Hälfte der Belegschaft sind Menschen mit Schwerbehinderung.Besuchen Sie dieses schöne Fleckchen Erde. Ein Tip für Radler: Radeln Sie entlang des Alten Pilgerwegs und machen Sie Station in Schloss Hamborn. Genießen Sie die idyllische und abwechslungsreiche Landschaft, parken Sie Ihr Fahrrad oder E-Bike sicher bei der Verwaltung und laden Sie Ihren Akku bei einer Pause im Hofladen Natura oder im Cafe Alte Schule wieder auf. Nähere Infos unter https://www.facebook.com/BioManufaktur.SchlossHamborn oder https://biomanufaktur.schlosshamborn.de/

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.