Monat: Juli 2020

Begegnungstour die 3.

Liebe Borchener & Borchenerinnen, in der vergangenen Woche habe ich mich in den östlichen Teil unserer Gemeinde begeben und Schloß Hamborn, sowie Dörenhagen besucht. Und ich kann Ihnen sagen, der östliche Teil beherbergt tolle, engagierte und aktive Menschen und bietet wunderschöne, ruhige Ecken, die zum Verweilen einladen. Insbesondere die Natur und die mit Liebe gestalteten …

Begegnungstour die 3. Weiterlesen »

Unternehmensbesuch bei Nagels Hofcafé

Seit Dezember 2017 betreiben Olaf Meyer und Team das Hofcafé an der Paderborner Straße im Ortsteil Nordborchen. Bis zur Eröffnung war es allerdings ein langer Weg. Heute erfreut sich das Café großer Beliebtheit. Insbesondere Biker und Radler haben das Café für sich entdeckt. Verwöhnt werden die Gäste in den gemütlichen Räumlichkeiten sowohl mit hausgemachten Kuchen …

Unternehmensbesuch bei Nagels Hofcafé Weiterlesen »

Unternehmensbesuch bei Johannes Lohmann auf dem Krusenhof

Johannes Lohmann führt den Naturland Hof in Etteln in vierter Generation. Zum 1. März 2018 hat er den Betrieb auf das Modell der „Solidarischen Landwirtschaft“ umgestellt. Dieses Modell verbindet die Kunden direkt mit der ökologischen Landwirtschaft des Krusenhofes. Damit geht Johannes Lohmann den Weg einer neuen und innovativen Direktvermarktung. Mit einem monatlich fixen Beitrag profitieren …

Unternehmensbesuch bei Johannes Lohmann auf dem Krusenhof Weiterlesen »

Unternehmensbesuch im Kiebitzmarkt Möllenhoff

Am Freitag den 24. Juli durfte ich Theo Möllenhoff und sein Team vom Kiebitzmarkt Borchen besuchen. Ich war beeindruckt von dem vielseitigen Sortiment, der tollen Atmosphäre und der liebevollen und kreativen Gestaltung des Marktes. Neben einer großen Auswahl an Pflanzen, Deko und Heimtierbedart bietet der Kiebitzmarkt seit seiner Eröffnung am 20.03.2020 in „Möllenhoffs Hofladen“ auch …

Unternehmensbesuch im Kiebitzmarkt Möllenhoff Weiterlesen »

Begegnungstour die 2.

Liebe Borchenerinnen & Borchener,gestern habe ich meinen Rundgang durch Nordborchen nahezu abgeschlossen. Sechsundreißig Stunden habe ich dafür, an sieben Tagen benötigt; insgesamt 120.000 Schritte absolviert und das Allerwichtigste: Richtig viele Eindrücke mitgenommen!Es gab das kurze: „Oh wie nett, dass Sie sich vorstellen!“ über kleine Gespräche von fünf Minuten, bis hin zu längeren, aufschlussreichen Analysen von …

Begegnungstour die 2. Weiterlesen »

Begegnungstour

Liebe Borchener & Borchenerinnen,seit diesem Montag befinde ich mich auf Begegnungstour mit Ihnen. Das sogenannte Canvassing, wie es neudeutsch heißt, umschreibt die Akquise der Bürger für die Wahlkampf-Interessen.Da es mir, aufgrund der aktuellen Lage, nicht möglich ist mich der großen Masse auf den verschiedenen Dorffesten etc. zu präsentieren und mit Ihnen zu debattieren habe ich …

Begegnungstour Weiterlesen »